Die Sünde

Titel: Die Sünde
Autor: Toni Feller
Verlag: Wellhöfer
Originalsprache: Deutsch
Erschienen: 26.09.2013
Taschenbuch,395 Seiten
Preis: 9,95€
Kaufen

 

Erster Satz:

Angeklagter, Sie haben gehört, was Ihnen vorgeworfen wird.

 

Inhalt:

Alle vier Tage bekommt Kommissar Nawrod ein Paket mit einem abgetrennten Körperteil, als erstes ein Zeigefinger, zugeschickt. Die Identität des Opfers ist unbekannt und Nawrod und die türkische Kommissaranwärterin Nesrin Yalcin tappen im Dunkeln, ein Journalist, der langsam in den Fokus der Ermittlungen rückt, bleibt bei den Observierungen aber auch unauffällig. Als ein zweites Opfer verschwindet und Täterwissen an die Öffentlichkeit gerät, machen Presse und der Innenminister Nawrod und seiner jungen Kollegin immer mehr Druck. Aber sind sie auf der richtigen Spur, wenn sie in den hohen Kreisen der katholischen Kirche nach einem Motiv suchen?

Weiterlesen

Die Schattenherren 1-Feind

Titel: Die Schattenherren 1-Feind
Autor: Robert Corvus
Verlag: Piper
Originalsprache: Deutsch
Erschienen: 15.01.2013
Taschenbuch, 400 Seiten
Preis: 12,99€
Kaufen

 

Erster Satz:

Das also war Endorns Haus.

 

Inhalt:

Die Schattenherren zwingen ganze Völker in die Schatten und drohen die ganze Menschheit zu verknechten. Nur wenige freie Reiche wehren sich noch gegen die mächtigen und unsterblichen Osondrier, doch auch sie scheinen den Silberkrieg zu verlieren. Dies würde den Untergang bedeuten, dass nur Silber die Schattenherren zu töten vermag. Als Mondschwert zieht auch der junge Helion nach dem Tod seines Meisters an die Font, um die Schattenherzogin Lisanne zu stürzen. Dabei erlangt er Hilfe von dem mächtigsten Magier der Menschen, Modranel, der dafür sogar seine Tochter Liola zu den Schatten gegeben hat, und dessen anderer Tochter, Ajina, einer jungen Adepta im Dienste der Mondmutter. Doch kann er es schaffen, hinter die Front der Feinde zu gelangen, dem Charisma der wunderschönen und grausamen Schattenherzogin zu widerstehen und sie zu töten?

Weiterlesen

Adayuma oder bis die Seele vergibt

Titel: ADAYUMA oder bis die Seele vergibt
Autor:  Georg Huber
Verlag: S*tb
Originalsprache: Deutsch
Erschienen: 07.11.2013
Taschenbuch, 277 Seiten
Preis: 12,95€
Kaufen

 

Erster Satz:

Mit einem komischen Geschmack im Mund wachte ich auf.

 

Inhalt:

Aufgrund eines Magengeschwürs ist Violet für einige Wochen von der Arbeit befreit. Dies passt der jungen Workaholic gar nicht, obwohl sie nun mehr Zeit für ihren Mann Peter und den gemeinsamen Sohn Justin hat. Doch seltsame Träume machen ihr zu schaffen und erinnern sie unfreiwillig an ihren Vater, der damals die 14-jährige Violet und ihre Mutter verlassen hat. Um sich der Wut und der Trauer endlich zu stellen, stellt sie Nachforschungen an und stößt auf ein Indianerreservat in einem Naturpark, welches ihr Vater vor Jahren gegründet hat. Kurz entschlossen reist Violet dorthin und begegnet dem Indianer Pokuwoo, der ihr erzählt, dass ihr Vater im Sterben liegt. Jedoch muss sie, um zu ihm zu gelangen, sich von ihren negativen Gefühlen befreien. Dabei hilft ihr Pokuwoo und nach und nach geht es Violet besser, sie beginnt, die Welt mit anderen Augen zu sehen. Aber wie viel Zeit bleibt ihrem Vater noch?

Weiterlesen

Ghostbound

Titel: Ghostbound 1
Autor: C.M.Singer
Verlag: Amrun
Originalsprache: Deutsch
Erschienen: 14.10.2013
Taschenbuch, 480 Seiten
Preis: 14,80€
Kaufen

 

Dies ist eine Neuauflage der Trilogie „…Und der Preis ist dein Leben“

Erster Satz:

Konnte sie bitte jemand daran erinnern, was sie hier tat?

 Inhalt:

Um an Informationen über acht mysteriöse Teenagermorde zu kommen, trifft sich die Journalistin Elizabeth mit dem Detective Danny. Doch schnell vergisst Liz das Ausfragen, denn Danny ist sehr charmant und scheint ihr gegenüber auch nicht abgeneigt. Bevor sie sich vor dem Club küssen können, werden sie jedoch überfallen und Danny verblutet in Liz´ Armen.  Traurig über das schnelle Ende der neuen Liebe verkriecht sich Liz Zuhause-und sieht plötzlich Danny vor sich, den dieser verweilt nun als Geist auf der Erde. Zusammen mit ihm und seinem Partner Tony versucht Liz´ nun neun Morde aufzuklären- bis sie ebenfalls überfallen wird, doch die Kriminellen wollen nur das Amulett und lassen Liz mehr oder weniger unbeschadet wieder zurück. Was ist also der Antrieb, das Motiv? Sind wirklich Anhänger einer indischen Göttin für die Morde verantwortlich? Scheinbar kommt Liz den Übeltätern immer näher, da diese sie anderweitig versuchen zu beseitigen. Aber können sie die Täter überführen? Und hat ihre Liebe überhaupt eine Chance?

Weiterlesen

Teufelstod

Titel: Teufelstod-Band 2
Autor: Sabrina Qunaj
Verlag:Baumhaus
Originalsprache: Deutsch
Erschienen: 22.11.2013
Taschenbuch, 380 Seiten
Preis: 8,99€
Kaufen

 

 

Der zweite Teil nach Teufelsherz

 

Erster Satz:

Das Blut tropfte von seinen Armen und fiel zischend hinab in die Flammen.

 

Inhalt:

Damian ist der Hölle entkommen und lebt nun als Mensch auf der Erde. Emily ist froh, dass sie ihn wieder hat, bis sie merkt, dass sich der Sohn Luzifers verändert hat. War alles umsonst oder hat ihre Liebe noch eine Chance? Und warum wird Will in seltsame Unfälle verwickelt? Ist es wirklich Luzifer, der seinen Sohn und Emily zurück in die Hölle holen will? Gemeinsam mit dem ehemaligen Schutzengel Jophiel, Wills Freundin Annie und der Schulkönigin Marita versucht Emily alles dafür zu tun, um Damian und Will zu retten. Aber kann man Gott und den Teufel aufhalten?

Weiterlesen

Alle Farben der Welt

Titel: Alle Farben der Welt
Autor: Giovanni Montanaro
Verlag: DVA
Originalsprache: Italiensich
Originaltitel: Tutti i colori del mondo
Erschienen: 26.08.2013
gebunden, 170 Seiten
Preis: 16,99€
Kaufen

 

Erster Satz:

Lieber Monsieur van Gogh,

Vielleicht werden Sie diesen Brief nie lesen.

 

Inhalt:

Geel ist 1881 die Stadt der Verrückten. Dort lebt auch die 15-Jährige Teresa bei ihrer Pflegefamilie, den Vanheims. Eines Abends wird ein großes Fest gefeiert, doch statt des angekündigten Verrückten trifft Teresa auf Vincent van Gogh. Der Vagabund wird für einige Tage freudig aufgenommen und Teresa entdeckt seine Bleistiftzeichnungen. Überzeugt davon, dass diesem leicht irren Mann nur die Farben fehlen, schenkt sie ihm diese. Während er malt, verliebt sich Teresa in ihn-bis er einen Anfall erleidet und plötzlich verschwindet. Teresa ist traurig und verletzt und wird aufgrund ihrer Verrücktheit in eine Irrenanstalt eingewiesen. Dort schreibt sie Briefe an Vincent van Gogh, schreibt von ihrer ersten Begegnung, von den Farben der Welt und ihrer Suche nach sich selbst-aber wird sie es schaffen, ihr selbst zu bewahren und wird sie den jungen, verrückten Maler je wiedersehen?

Weiterlesen

Die Liebesnachricht

Titel: Die Liebesnachricht
Autor: Maria Ernestam
Verlag:btb
Originalsprache: Schwedisch
Originaltitel: Marinetternas döttrar
Erschienen: Dezember 2013
Taschenbuch, 415 Seiten
Preis: 9,99€
Kaufen

 

Erster Satz:

Mein Vater starb auf dem Pferderücken.

 

Inhalt:

Die drei Schwestern Mariana, Elena und Karolina wohnen in einer schwedischen Kleinstadt, in der jeder jeden zu kenne scheint und es keine Geheimnisse gibt- nur der unaufgeklärte Mord an ihrem Vater, einen Schausteller und Marionettenspieler, der auf seinem Karussell festgebunden gestorben ist. Niemand spricht darüber, bis der gutaussehende und geheimnisvolle Amnon aus den USA auftaucht, um in der geschlossen und eingeschworenen Gesellschaft ein Buch zu schreiben. Denn sein Vater lebte vor vielen Jahren dort, ein Jude, der auf der Flucht vor Nazis von einem Anwalt aufgenommen wurde. Amnon spricht mit den Leuten und bringt durch seinen Charme viele dazu, Veränderungen zu begehen und Geschichten zu erzählen. Schon bald passieren seltsame Sachen, denn Manche würden die Vergangenheit am Liebsten ruhen lassen und dulden keinen Fremden.

Weiterlesen

Weihnachtsgeschenke

♥Weihnachtsgeschenke♥
Ich liebe sie!

Habe nur Bücher von meiner Wunschliste bekommen 😀

Hier also meine tollen Neuzugänge:

WP_20131224_001

Von links anch rechts: Die Jäger der Nacht von Andrew Fukuda, Bis ich bei dir bin von Emily Hainsworth und Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick von Jennifer E.Smith

WP_20131224_003

Du denkst, du weißt, wer ich bin von Em Bailey, Solange die Nachtigall singt von Antonia Michaelis und Wunder wie diese von Laura Buzo

WP_20131224_006

Blutrote Schwestern von Jackson Pearce, Wie Tyler Wilkie mein Leben auf den Kopf stellt und was ich dagegen tun werde von Shelle Sumners und Mein Leben für dich von Annette Moser

Hoffe, dass ihr auch tolle Geschenke bekommen hat und das es keinen Streit unterm Weihnachtsbaum gab;)

LG
Eure

Anne nochn schriftzug

Vier Pfoten und das Weihnachtsglück

Titel: Vier Pfoten und das Weihnachtsglück
Autor: Petra Schier
Verlag: Rütten&Loening
Originalsprache: Deutsch
Erschienen: 04.10.2013
gebunden, 176 Seiten
Preis: 9,99€
Kaufen

 

Erster Satz:

Lieber Weihnachtsmann

(oder wer auch immer bei Ihnen die E-Mails entgegennimmt),

heute ist mein achtzehnter Geburtstag, und ich gebe zu…na ja, wir haben was getrunken.

 

Inhalt:

An ihrem achtzehnten Geburtstag schreibt Sophie aufgrund einer Wette mit ihrer Schwester Tessa eine E-Mail mit ihrem Wunsch an den Weihnachtsmann. Zehn Jahre später findet Santa Claus die E-Mail wieder und macht sich daran, der nun 28-Jährigen Sophie ihren Wunsch zu erfüllen-den Mann ihres Lebens zu finden. Sophie arbeitet als Fotografin und soll nun im Rahmen einer Artikelserie für die Zeitschrift „Zeitschritte“ Bilder von den Weihnachtswünschen unterschiedlich sozial gestellter Familien schießen. Den begleitenden Text dazu soll der arrogante und unhöfliche Carsten Braumann schreiben und schon bei ihrem ersten Treffen gibt es nur Streit zwischen den beiden. Blöd nur, dass Santa Claus ausgerechnet in Carsten den Mann für Sophies Leben sieht. Also gibt er Lulu, dem Cockerspaniel von Carstens Schwester, den Auftrag, in der Liebe etwas nachzuhelfen. Sophie und Carsten kommen sich immer näher, doch ein Geheimnis um Carsten droht ihre Beziehung zu zerstören. Kann Sophie ihm verzeihen?

Weiterlesen