Eragon-Das Vermächtnis der Drachenreiter (Hörbuch)

Titel: Eragon – Das Vermächtnis der Drachenreiter
Autor: Christopher Paolini
Verlag: cbj audio
Sprecher: Andreas Fröhlich
Erschienen: 14. November 2005
Hörbuch, 3 mp3-CDs, Laufzeit 1.275 Minuten
Preis: 29,00€
Kaufen

 

Inhalt:

Eragon ist ein normaler 15-jähriger Junge, der in Alagaesia lebt und seinem Onkel dabei hilft, ihr Land zu bestellen. Als er eines Tages jedoch einen blauen Stein findet, der sich schließlich als Drachenei entpuppt, wird er in eine magische Welt voller wunderlicher und auch gefährlicher Wesen gezogen, die er bisher nur für bloße Geschichten hielt. Aber Saphira sollte eigentlich in den Händen Galbatorix´ sein, dem grausamen Tyrannen, der Alagaesia beherrscht, und so beginnt nach kurzer Zeit eine gnadenlose Hetzjagd auf Eragon und seinen Drachen…

Weiterlesen

Zur Zeit…

Schönen Abend an Euch alle da draußen:)

 

Oh man, da hatte ich noch vor kurzer Zeit versprochen, mehr zu Bloggen, und dann das…seit annähernd zwei Wochen herrscht hier schon wieder Funkstille. Ehrlich gesagt habe ich keine wirkliche Entschuldigung, die letzten Tage hatte ich glücklicherweise öfters mal schulfrei und die Klausuren sind auch fast alle geschrieben, aber trotzdem klappt´s bei mir mit dem Bloggen nicht so. Dabei bin ich eigentlich noch nicht mal unmotiviert;)

Weiterlesen

Die Entscheidung des Flammenmädchens

Titel: Die Entscheidung des Flammenmädchens
Autor: Samantha Young
Verlag: Darkiss
Originaltitel: Borrowed Ember
Erschienen: 10.03.2015
Taschenbuch, 304 Seiten
Preis: 12,99€
Kaufen

 

Spoilergefahr, da dies der dritte Teil einer Reihe ist. Meine Meinung zu Band 1

gibt´s hier.

Inhalt:

Nachdem Ari nur knapp Dali und dessen machtgierigen Plan entkommen konnte, muss sich ihr Freund Charlie nun vor dem Gericht der Dschinn durchschlagen. Immer mehr in die schwarze Magie abgedriftet hat er Dali getötet und Ari hofft verzweifelt darauf, dass er freigesprochen wird-ansonsten droht ihm der Tod. Währenddessen haben die Dschinn nicht aufgehört, Ari, das „Siegel des Salomon“ zu jagen und immer weniger klar scheint es, wer in dem ganzen Spiel die Faden in der Hand hält. Ist es der Sultan der Dschinn selbst oder auch vielleicht dessen unheimlicher Vertraute Asmodeus, der irgendwie mit Ari verbunden scheint? Und was plant ihr Vater, der White King? Einzig und allein Jai ist ihr in dem ganzen Durcheinander eine Stütze und hat sich endlich auch zu seinen Gefühlen bekannt-was manche Leute wohl besser nie erfahren hätten…

Weiterlesen