Marry, Kiss or Cliff #3

Hey,

heute ist Montag: Runde Nr. 3 von Marry, Kiss or Cliff steht also an:)

Die ursprünglichen Regeln lauten, dass man die Namen von 15 unterschiedlichen männlichen Buchcharakteren auf einzelne Zettel schreibt und dann immer drei zieht. Dann muss man sich entscheiden, welchen dieser drei man am liebsten küssen, welchen heiraten und welchen am liebsten von einer Klippe stoßen möchte…also Marry, Kiss or Cliff;)

Wie blaueblaubeere ändere ich das Spiel aber etwas ab und ziehe nun jeden Montag drei Zettel. Insgesamt habe ich erst mal 30 Zettel vorbereitet und mit Namen der männlichen Protagonisten aus gut 1/5 der Bücher aus meinem Bücherregal beschriftet. es bleiben also noch genug Namen für eine Fortsetzung des Spiels;) So sind es erst mal 10 Wochen:) Ich werde auch probieren, die vorkommenden Bücher noch mal zu lesen und dann zu rezensieren, vielleicht entdeckt ihr ja dann auch ein paar Bücher für Eure Wunschliste;)

Und die drei Protagonisten sind diesmal…

WP_20140412_001

Lucas aus dem gleichnamigen Buch von Kevin Brooks

Clay aus“Tote Mädchen lügen nicht“ von Jay Asher

Harry aus „Harry Potter“ von Joanne K.Rowling

Hmm, wiedermal weiß ich als erstes, wenn ich heiraten würde: Lucas. Ich mochte seine stille, zurückhaltende Art sehr gerne und die Geschichte um ihn hat mich echt berührt. Bewundernswert, wie er sich alleine durchschlägt, wie wenig er auf die Meinung der anderen gibt. Am Ende musste ich echt heulen, ich hatte ihn so ins Herz geschlossen. Deshalb würde ich ihn heiraten, denn wenigen der männlichen Protagonisten würde ich wirklich hinterherweinen;)

Vielleicht überrascht das jetzt einige, aber bei Harry habe ich mich für Cliff entschieden: Er wird mir als zu heldenhaft dargestellt und irgendwie hätte ich keine Lust, ständig in seinem Schatten zu stehen. Von seiner Art ist er mir auch nicht überaus sympathisch und ich fände es nicht gut, wenn ich immer fürchten müsste, das ihm etwas bei seinen zahlreichen Abenteuern passieren könnte. Sorry, Harry, aber da bin ich etwas egoistisch;)

Bleibt noch Clay für Kiss. Nun, ich finde er hat eine sehr angenehme Art und ich fand es sehr berührend, wie er sich auf Hannahs Spuren begibt. Sehr treu und auch verletzlich, das findet man bei einem Jungen ja eher selten. Er ist mir also auch deutlich lieber als Harry und deshalb würde ich ihn küssen:)

Noch einen schönen Montag und LG:)

Anne nochn schriftzug

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

4 Gedanken zu „Marry, Kiss or Cliff #3

  1. Hey,

    Lucas und Clay sagen mir jetzt nichts, aber Harry natürlich. Ganz ehrlich? Ich hab nur deine Zettel gesehen und spontan gedacht, dass ich Harry ganz klar von der Klippe stoßen würde. Sieh da, dir geht es da ganz genauso. Ich hatte/habe nie eine besondere Abneigung gegen Harry, aber mein Liebling ist er auch nicht. Dafür, dass er der Hauptcharakter von sieben Büchern ist, ist das wahrscheinlich eine seltsame Aussage, aber: Er ist mir als Charakter recht egal. Er ruft einfach kaum Emotionen in mir hervor. Mein Lieblingschara ist (von den männlichen) Ron <3 Da könnte ich mich nicht zwischen Marry und Kiss entscheiden, aber da Marry Kiss impliziert und nicht andersherum, wäre es wohl Marry geworden 😀

    Gibt es eigentlich hier irgendwo ein Kästchen, in das man einen Haken setzen kann, wenn man über Folgekommentare/Antworten informiert werden möchte?

    • Hallo:)

      Also Lucas und Clay solltest du unbedingt kennen lernen! „Lucas“ und „Tote Mädchen lügen nicht“ sind geniale Bücher!Und schön zu sehen, dass ich nicht die einzige bin, die keine richtige Verbindung zu Harry aufbauen konnte. Ron ist mir mit seiner leicht tollpatschigen Art da deutlich sympathischer! Und guter Denkansatz;)

      Ja, gibt es mittlerweile:) Eben gerade installiert:)

      LG
      Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif