Die Krieger der Königin 3-Schattenmacht

Titel: Die Krieger der Königin 3-Schattenmacht
Autor: L.J. McDonald
Verlag: Droemer Knaur
Originaltitel: The Queen of the Sylphs
Erschienen: 03.08.2012
Taschenbuch, 335 Seiten
Preis: 9,99€
Kaufen

 

Inhalt:

Solie herrscht nun als Königin über Sylphental mit seinen vielen Kriegs- und Elementarsylphen und eigentlich scheint alles in Ordnung zu sein-die anderen Königreiche beginnen langsam, mit dem Tal zu handeln und Solies Kriegssylphen scheint sie davon abzuhalten, Sylphental den Krieg zu erklären. Dann beginnen jedoch die Morde und niemand scheint sich mehr sicher zu fühlen. Jemand scheint es nicht nur auf Solie abgesehen zu haben, sondern auch auf die anderen Frauen, die einen Kriegssylphen binden…

Meine Meinung:

Der dritte Teil der Reihe rund um die Kriegssylphen rückt wieder mehr Solie und ihren treuen Krieger Hedu in den Mittelpunkt. Allerdings gibt es hier wieder unglaublich viele Perspektivenwechsel, sodass man wieder mehr als nur eine Person begleitet, was aber hier besser passt als im ersten Teil, da man nun die meisten Charaktere schon näher kennt. Die meisten Protagonisten sind hier authentisch rübergekommen und besonders Solie konnte mich mit ihrer ruhigeren, gelasseneren Art sehr überzeugen. Sie wirkt nicht mehr wie ein eingeschüchtertes Mädchen, sondern wirklich wie eine Königin, während Hedu hingegen mir manchmal immer noch zu aufdringlich und aufgedreht war.

Die Handlung an sich ist sehr spannend, ein Mörder geht im Sylphental um und es gibt mehr als nur einen Toten. Hier fand ich es zwar einerseits sehr interessant, dass auch aus der Perspektive dieser Person geschildert wurde, sodass man fesselnde Hintergründe und Motive kennenlernt, aber natürlich nimmt es auch wieder etwas an Spannung weil man weiß, wer hinter diesem ganzen Komplott steht. Es gibt zwar mehr als nur eine überraschende Wendung oder Verwirrung, aber insgesamt blieb mir die Geschichte trotzdem zu vorhersehbar.

Ein großes Plus für mich ist jedoch, dass der Schreibstil nun deutlich angenehmer zu lesen ist , da er mal länger bei bestimmten Szenen verweilt und Details beschreibt, wie es im ersten Teil nicht der Fall war. So wird eine bessere Atmosphäre geschaffen und ich konnte mir Sylphental geradezu bildlich vorstellen. Und auch wenn wirklich viel in diesem dritten Teil passiert, wirkt die Geschichte nicht gehetzt oder oberflächlich, wodurch man noch besser in die Geschichte gezogen wird.

 

Fazit:

Ein zwar nicht zu 100% überzeugender dritter Teil, aber vor allem in Vergleich mit dem ersten Teil wirken die Charaktere und die Geschichte deutlich ausgearbeiteter. Jedenfalls finde ich die Reihe aufgrund ihrer neuartigen Idee durchaus lesenswert und so gibt es von mir 4 von 5 Herzen.

4 Herzen

 

Vielen Dank an Droemer Knaur für dieses Rezensionsexemplar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif