ZickenJagd

Titel: ZickenJagd
Autor: Susanne Mischke
Verlag: Arena 
Originalsprache: Deutsch
Erschienen: Januar 2010
Taschenbuch, 268 Seiten
Preis: 9,99€
Kaufen

Inhalt:

Gemeinsam mit ihren drei Freundinnen hackt Josy geradezu täglich auf Ines rum. Da überrascht es alle, als Josy, hübsch, klug und tonangebend in ihrer Schule, plötzlich ihr Verhalten ändert, Ines verteidigt und sich sogar mit ihr trifft. Was jedoch keiner ahnt: Dass Ines etwas gegen Josy in der Hand hat, das nicht ans Licht kommen darf. Doch je länger die Situation andauert, desto mehr merkt Ines, wie dringend sie Josy wirklich braucht…

Meine Meinung:

Der Titel „ZickenJagd“ trifft es wirklich wie die Faust aufs Auge. Zu Beginn lernt man Josy kennen-beliebt, hübsch, zugleich aber unglaublich zickig, eingebildet und anderen gegenüber auch unglaublich verletzend. Nach und nach merkt man zwar, dass auch ihr Leben alles andere als perfekt ist, aber die Verdrehung von Mobber- und Opferrolle habe ich ehrlich gesagt für Josy nicht wirklich bedauert. Das kling wohl sehr hart, doch ich denke, wenn man die ersten Kapitel liest, merkt man, warum ich das so geschrieben habe;) Ines ist mir zwar auch nicht gerade sympathisch und mein Mitleid mit ihr hat im Laufe des Buches deutlich abgenommen, jedoch finde ich Josys Verhalten einfach unverzeihlich.

Susanne Mischke hat das Thema Mobbing wirklich gut aufgearbeitet und besonders durch die gelegentlichen Perspektivenwechsel erhält man interessante Einblicke. Es muss echt schlimm sein, Tag für Tag schikaniert zu werden und nichts ändern zu können. Denn in gewisser Weise ist Ines an ihrer Situation eigentlich total unschuldig. Allerdings fand ich dann auch diesen Umschlag sehr spannend-Ines beobachtet etwas, das Josy mächtig Ärger einbringen könnte, und macht sie von sich abhängig. Sie erpresst sie aufs Übelste und Josy sieht keinen Ausweg aus ihrer Lage, als Ines nachzugeben. Bald merkt man jedoch, dass sich die Situation immer mehr zuspitzt-Ines übertreibt mit ihren Forderungen. Jedenfalls hat mich das Buch schon vorher gefesselt, aber richtig mitgerissen hat es mich auf den letzten Seiten erst.

„ZickenJagd“ zählt für mich deshalb mit zu den besten Arena-Thrillern-ich finde das Thema sehr faszinierend, die Umsetzung ist super gelungen und auch die Charaktere sind sehr authentisch. Die Autorin zeigt auf, was passieren kann, wenn sich die Täter- und Opferrolle plötzlich vertauschen und so dient das Buch in gewisser Weise auch als Warnung, es nie so weit kommen zu lassen. Besonders für die Altersempfehlung, 12 bis 16 Jahre, ist das Thema halt auch wirklich aktuell und interessant.

 

Fazit:

Auch wenn das rosa Cover vielleicht harmlos anmutet, steckt ganz schön viel in diesem Buch drin. Für die empfohlene Altersgruppe ist es jedenfalls sehr lesenswert und mich konnte es sehr überzeugen. Deshalb gibt es 5 von 5 Herzen.

5 Herzen

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif