Ein paar kleine Änderungen

Die Tage möchte  ich ein paar Kleinigkeiten hier auf meinem Blog ändern. Die „Über mich“-Seite habe ich eben umgeschrieben, demnächst ist mal wieder eine Aktualisierung der Rezensionsseite fällig und ich möchte einiges an den Menü-Punkten verändern. Große Pläne, ich weiß, wobei sich zeigen wird, wie viel ich davon schaffe. Irgendwie stecke ich in einem Motivationsloch-ob erneut oder immer noch bin ich mir nicht sicher.

Jedenfalls habe ich deshalb beschlossen, auch an meinen Rezensionen zu arbeiten. Statt den normalen, doch relativ langen Rezensionen, die ich bisher geschrieben habe, möchte ich nun teilweise eher stichpunktartige Rezis schreiben, in „Gefällt mir“ und „Gefällt mir nicht“ gliedern. Rezensionsexemplare werden weiterhin natürlich „lange Rezensionen“ erhalten, aber für manche Bücher fehlen mir gelegentlich einfach die Nerven, richtige Rezis zu schreiben-zumal so eine Rezi auch gut und gerne eine Stunde verschlingt. Außerdem bei mir in letzter Zeit ordentlich Anstrengung vonnöten, meinen inneren Schweinehund zu überwinden und mich an das Schreiben einer Rezension zu machen. Zu Beginn dieses Blogs hat mir das viel mehr Spaß gemacht und so wird dies halt gekürzt-was mir der Stapel an Bücher, die hier gelesen neben meinem Schreibtisch liegen, bestimmt nicht übel nehmen wird;) Gänzlich will ich aber auf keinen Fall auf die Rezis verzichten!

Lest ihr persönlich denn lieber lange oder kurz gehaltene Rezensionen?

Übrigens werdet ihr nur noch diese Woche von mir hören, dann bin ich für zwei Wochen an der Ostsee, bevor die Schule wieder anfängt 🙁

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

4 Gedanken zu „Ein paar kleine Änderungen

  1. Ich lese lieber kurze Rezensionen. Komplett lese ich lange nämlich sowieso nur in Ausnahmefällen, sondern überfliege lieber, um so knapp zu sehen, was gut war und was nicht. Eine Art Pro-Contra-Rezension wäre also eigentlich perfekt. 😀
    Viel Spaß im Urlaub!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif