Mythos Academy 4-Frostglut

Titel: Mythos Academy 4-Frostglut
Autor: Jennifer Estep
Verlag: Piper
Originaltitel: Grimson Frost
Erschienen: 19.10.2015
Taschenbuch, 432 Seiten
Preis: 9,99€
Kaufen

Inhalt:

Alles könnte so perfekt sein: Gwen hat endlich ihr heiß ersehntes Date mit Logan. Doch stattdessen taucht während des Dates Logans Vater, Mitglied des Protektorats, auf und beschuldigt Gwen, bei Lokis Befreiung geholfen zu haben. Gerade in der Mythos Academy schlägt der Hass ihr nach dieser Anklage entgegen, nur ihre Freunde halten noch zu ihr. Besonders das Protektorat scheint von ihrer Schuld überzeugt, egal welche Gegenbeweise Gwen erbringt. Langsam beschleicht Gwen das Gefühl, jemand im Protektorat wolle sie aus dem Weg schaffen…

Meine Meinung:

Der vierte Teil der Mythos Academy-Reihe, yeay:) Jennifer Esteps Schreibstil ist wie gewohnt jugendlich und flüssig zu lesen, durch immer wiederkehrende Rückblenden können sich auch die Leser und Leserinnen, die die vorherigen Teile schon vor längerer Zeit gelesen haben, wieder gut orientieren.

Gwen hat von ihrer sympathischen Art nichts verloren, obwohl sie durch die Anklage des Protektorats gerade in der Mythos Academy zahlreiche Anfeindungen hinnehmen muss. Zwar merkt man, dass diese Gwen bedrücken, allerdings lässt sie sich nicht entmutigen. Gerade ihre Freunde stärken ihr aber auch ordentlich den Rücken und vor allem Daphne wächst mir immer mehr ans Herz. Mit Alexei ist auch ein neuer, interessanter Charakter in Erscheinung getreten. Ich hoffe, in den Folgebänden noch mehr von dem eher schweigsamen Krieger zu erfahren. Jedenfalls sind wieder alle Charaktere absolut authentisch gezeichnet, sodass ich in diesem Punkt nichts auszusetzen habe.

Des Weiteren hat mir die Handlung sehr gut gefallen-für mich ist sie die fesselndste bisher. Sollte Gwen der Anklage für schuldig gehalten werden, könnte dies ihren Tod bewirken. Da leidet man ganz schön mit Gwen mit, wenn sie verhört wird und alles, was sie sagt, verdreht und total falsch ausgelegt wird. Man steigert sich zusammen mit Gwen in Wut und Empörung rein, zumal dann noch eine sehr interessante Wendung kam. Der Showdown hatte es jedenfalls wieder ganz schön in sich und kam noch dazu sehr unerwartet.

 

Fazit:

Bis zum Ende sehr unvorhersehbar und fesselnd-„Frostglut“, der vierte Teil der Mythos Academy Reihe, ist zugleich bisher für mich deren bester Teil. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und 5 von 5 Herzen.

5 Herzen

Mein Dank an Piper für dieses Rezensionsexemplar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif