Ihr letzter Sommer

Titel: Ihr letzter Sommer
Autor: Anna Snoekstra
Verlag: HarperCollins
Originaltitel: The New Winter
Erschienen: 15.08.2016

Taschenbuch, 304 Seiten
Preis: 16,99€

 

Inhalt:

Als eine junge Australierin beim Ladendiebstahl erwischt wird, behauptet sie, die vor elf Jahren verschwundene Rebecca Winter zu sein. Die junge Herumtreiberin wird mit offenen Armen in der Familie Winter aufgenommen und fühlt sich zum ersten Mal in ihrem Leben irgendwo willkommen. Doch die Idylle täuscht-denn immer näher kommt sie der gefährlichen Wahrheit um Bec´s Verschwinden…

Meine Meinung:

Anna Snoekstra baut das Buch auf zwei Zeitsträngen auf, einmal erleben wir im Jahr 2003 die letzten Tage vor Rebecca „Bec“ Winter´s mit der Jugendlichen mit, während wir im Jahr 2014 die junge Frau begleiten, die sich elf Jahre als Bec ausgibt. Diese zwei Zeitstränge, die immer abwechselnd erzählt wurden, bringen eine gewisse Grundspannung ins Buch, den mit jedem weiteren Kapitel aus Bec´s letzten Tagen spekuliert man, was genau Bec mit ihr los war und was zu ihrem Verschwinden beigetragen hat, wobei man sich natürlich gleich fragt, was genau eigentlich mit ihr passiert ist. Da fand ich es etwas schade, dass die junge Diebin im Jahr 2014 gleich als Hochstaplerin enttarnt wird. Mir hätte es gut gefallen, wenn das nicht gleich so offen dargelegt worden wäre.

Sowohl Bec als auch die junge Frau, die sich als sie schließlich ausgibt, sind beide eher unangenehme Charaktere. Bec ist der typische pubertierende Teenager, dessen Welt sich hauptsächlich um seine eigene recht oberflächliche Welt dreht und darüber gerne das Wohl der anderen vergisst. Sie kommt sehr arrogant und teilweise nervig mädchenhaft rüber. Passend dazu ist die junge Rumtreiberin ebenfalls recht arrogant, ziemlich frech und respektlos. Es war jedoch interessant zu lesen, wie sie langsam versucht, hinter Bec´s Art zu kommen, sich als das Mädchen auszugeben und gleichzeitig herauszufinden, warum Bec verschwunden ist. Die anderen Charaktere hätten meiner Meinung nach aber etwas mehr Aufmerksamkeit verdient, teils waren sie sehr widersprüchlich, teils sind mir ihre Beweggründe bis zum Ende unklar geblieben, besonders die der Eltern.

Auch fand ich die Handlung manchmal nicht ganz nachvollziehbar, stellenweise zu konstruiert und manchmal auch unlogisch. Ein, zwei Fehler im Handlungskonstrukt sind mir aufgefallen, sodass mir die Auflösung etwas zu überraschend kam. Viele Fragen sind bei mir nach dem Lesen jedenfalls offen geblieben. Das fand ich schade, denn so überschattet ein nicht so gelungenes Ende einen an sich konstant spannenden Thriller.

 

Fazit:

„Ihr letzter Sommer“ konnte mich fesseln und man rätselt mit, was genau nun mit Rebecca Winter passiert ist. Trotz mancher Schwachstellen wie teils unlogischer Verwicklungen und einem nicht passendem Ende bekommt dieser Thriller von mir 4 von 5 Herzen.

4 Herzen

 

Vielen Dank für dieses Rezensionsexemplar an HarperCollins und

 

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif