Eins plus eins macht Leben

Titel: Eins plus eins macht Leben
Autor: Nancy Salchow
Originalsprache: Deutsch
Erschienen: November 2013
Taschenbuch, 267 Seiten
Preis: 9,99€
Kaufen

 

 

Nancy Salchow lässt uns in Eins plus eins macht Leben“ hautnah an ihrem Leben, ihrer Liebe zu Bastian und an der gemeinsamen Diagnose Depression teilnehmen. Sie erzählt ihrem Weg raus aus der Krise und einer Meinungsverschiedenheit mit Bastian, woraufhin sie kurzzeitig getrennte Wege gehen. Währenddessen will sie sich ihrer Angst stellen und arbeitet mühsam das Tagebuch ihrer Mutter durch. Diese hat den Leidensweg von Nancys Zwillingsbruder Martin festgehalten, seinem Leben nach einer Tumoroperation am Gehirn, der Chemo und der Reha. Doch die von Leid geprägte Familie trifft es noch schwerer, als bei Nancys Mutter Lungenkrebs festgestellt wird. Mit ihrem ehrlichen und gnadenlosen Schreibstil und persönlichen Nachrichten verschafft sie uns einen doch sehr intimen Einblick in ihre Lebensgeschichte und die ihrer Familie. Besonders durch den unbearbeiteten Text wirkt die Geschichte sehr real und hat mich sehr berührt. Obwohl man weiß, dass sowohl Martin als auch die Mutter früh sterben, fiebert man mit ihnen mit und hofft auf eine Heilung. Gleichzeitig wünscht man sich aber auch, dass Bastian einsieht, dass er Nancy nicht beschützen kann, indem sie getrennt leben, und dass die beiden wieder zusammen kommen. Man merkt aber auch deutlich Nancy Entwicklung im Laufe des Buches, sie verliert einen kleinen Teil ihrer Angst. Das Happy End hat durch die traurige Vorgeschichte richtig positiv gewirkt und ich hoffe sehr, dass Nancy und Bastian eine gemeinsame Zukunft haben werden. Das Cover passt ebenfalls sehr gut zum Buch und so gebe ich dieser sehr persönlichen und berührenden Geschichte 5 von 5 Punkten. Vielen Dank Nancy, dass du den Lesern solch einen tiefen Blick in dein Leben gewährst und viel Glück für die Zukunft!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

2 Gedanken zu „Eins plus eins macht Leben

  1. Das klingt sehr, sehr interessant – werde ich mir mal noch genauer ansehen und das Cover finde ich übrigens auch wie Du wunderschön 🙂
    Liebe Grüße von Alessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif