Der Joker

Titel: Der Joker
Autor: Markus Zusak
Verlag: cbt
Originaltitel: I am the Messenger
Erschienen: 06.10.2008
Taschenbuch, 443 Seiten
Preis: 8,95€
Kaufen

 

Inhalt:

Ed Kennedy hat keine wirklichen Pläne oder Vorstellungen für sein Leben. So wohnt er mit seinem alten Hund namens Türsteher alleine in einer schäbigen Hütte und fristet ein eintöniges Lebe als Taxifahrer. Dies ändert sich jedoch schlagartig, als er einen Banküberfall verhindern kann. Die erste von vier Spielkarten landet kurz darauf in seinem Briefkasten. Auf jeder Karte, die er erhält, sind drei Namen geschrieben, Personen, deren Leben Ed verändern soll-und dabei ändert sich auch in seinem eigenen Leben so einiges….


Meine Meinung:

Einfach nur wow! Dieses Buch hat mich absolut berührt und sprachlos hinterlassen-ich liebe es! Ed ist alles andere als der typische Held, hat weder einen richtigen Job noch eine Freundin, hat kaum etwas in seinem Leben erreicht. Trotz seiner leicht faulen und irgendwie unspektakulären Art wächst er dem Leser schnell ans Herz-vielleicht, weil man auch anfangs einfach Mitleid mit ihm hat? Jedenfalls wächst er im Laufe des Buches zu einer echten, starken Persönlichkeit heran, mutig und entschlossen, etwas an seinem Leben zu verändern. Diese Wendung war toll zu beobachten und hängt eng mit dem Erhalt der Spielkarten und deren Bedeutung zusammen. Auf jedem Ass sind wie gesagt drei Namen aufgeschrieben, manchmal auch nur drei Filmtitel oder Adressen und Uhrzeiten, und der Absender der Karten scheint von Ed zu erwarten, dass dieser das Leben dieser Personen verändert. So lernt man die unterschiedlichsten, faszinierendsten Menschen kennen und jeder hat mich mit seiner eigenen, individuellen Geschichte sehr berührt. Teilweise hatte ich sogar Tränen in den Augen, als Ed alles tut, um der Person zu helfen. Manchmal besteht diese Hilfe darin, dass er sich vom großen Bruder der genannten Person verprügeln lässt, manchmal aber auch darin, einem Mädchen ein paar Laufschuhe zu schenken. Es war schön zu lesen, wie er immer mehr in seiner Aufgabe aufgeht und nach einer Möglichkeit sucht, dem Leben der Personen einen Wandel zu geben. Ein Buch, das einen zum Nachdenken bringt und auch dazu, mal einen Blick über den Tellerrand zu werfen. Ich bin einfach begeistert! Gerade das Ende fand ich wundervoll, zwar anfangs etwas schwer zu verstehen, dann jedoch, nachdem man es verstanden hat, absolut brillant! Der Schreibstil ist auch super, sehr schonungslos zwar, jedoch hat man das Gefühl, in die Geschichte einzutauchen und alles hautnah mit Ed zu erleben. Zusammen mit dem Cover, das ganz klar zum Buch passt, habe ich an dem Buch gar nichts auszusetzen, für mich ist es perfekt…

Fazit:

Wie kann es anders sein? 5 von 5 Punkten. Definitiv eines meiner absoluten Lieblingsbücher, das mir noch lange in Erinnerung bleiben wird! Unbedingt ein must-have!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://anneblogt.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif